Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kirchentour zum Sattelfest

Nach dem Corona bedingten Ausfall der letzten beiden Jahre fand diesmal wieder das Sattelfest und damit unsere insgesamt 16. Kirchentour statt. Mit mehr als 20 Teilnehmern begann die Tour pünktlich um 10.00 Uhr an der Stadtkirche Altlandsberg.

Von da ging es nach Mehrow zur dortigen Kirche. Herr Freudenberg vom Gemeindekirchenrat gab uns einen

historischen Überblick über diese schöne kleine Dorfkirche, die erstmals im Jahr 1327 erwähnt wurde. Interessant waren auch seine Ausführungen zur Sanierung in DDR-Zeiten und den Bemühungen, das kirchliche und kulturelle Leben im Dorf zu befördern.

Das nächste Ziel unserer Tour war Wegendorf und die dortige Kirche. Auch hier wurde Geschichtliches und Gegenwärtiges dieser Kirche, diesmal durch Herrn Konkel vom Förderverein Dorfkirche Wegendorf, erläutert.

Traditionsgemäß gab es dort für die Tourenteilnehmer durch den Förderverein Kaffee, Kuchen und Schmalzstullen.

Die Rückfahrt nach Altlandsberg erfolgte über Neu Hönow, so dass wir nach insgesamt ca. 25 km, vorwiegend über Feld- und Waldwege durch die herrlich anzusehende Natur der Barnimer Feldmark, diesen Tag bei gutem Radfahrwetter und unfall-und pannenfrei genießen konnten.

 

Die Tourenleiter Hartmut Spühr und Rainer Krause würden sich freuen, wenn es im nächsten Jahr wieder eine Tour mit so vielen interessierten Teilnehmern geben wird!

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Sa, 11. Juni 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Einladung zur Familienfreizeit 2023
Neues Auto dank Sponsoren